Universität Düsseldorf entzieht Plagiatorin Schavan den Doktor-Titel

Nach der zweiten Sitzung des Fakultätsrates der Universität Düsseldorf hat das Gremium heute Abend endlich eine Entscheidung getroffen: Mit 12 : 2 Stimmen bei 1 Enthaltung wurde der heutigen (Noch-)Bundesbildungsministerin Annette Schavan der 1980 durch Plagiat erschlichene Doktor-Titel entzogen.

Schavan sauer

Schavan: Hätte ich den Profs mehr Geld bieten sollen?

Damit bleibt der Betrügerin nur noch ihr Abiturzeugnis als einziger Schulabschluß. Und ihr Ministeramt. Nachdem Schavan dieses schon seit Mai 2012 durch Leugnen und Lügen bis hin zur Korruption von Wissenschaftlern beschädigt hat, obliegt es nun Bundeskanzlerin Angela Merkel, weiteren Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, indem sie die Plagiatorin aus dem Bundeskabinett entfernt.

Denn: Ein gewissenloser Charakter wie Annette Schavan wird nicht freiwillig zurücktreten. Dies lässt sich schon an ihrer Ankündigung aus dem fernen Südafrika erkennen, gegen den Beschluß der Universität vor dem Verwaltungsgericht zu klagen.

Schavn 25

Schavan ist seit heute wieder Abiturientin.

Damit beschädigt sie in erwartungsgemäß egoistischer Weise auch weiterhin Ministeramt, CDU und die Kanzlerin.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: