Dr. plag. Schavan: Lehrer müssen Vorbilder sein!

Das Ausmaß und die Tiefe der Bigotterie der Bundesbildungsministerin Annette Schavan (Codename „Pattex-Anni“) erkennt man nicht nur an dem Titel ihrer plagiierten Dissertation „Person und Gewissen“, sondern auch an ihrem Verhalten und ihren propagierten Tugenden: Noch vor nicht allzu langer Zeit forderte sie in der Wochenzeitung Die Zeit von den Lehrerinnen und Lehrern Deutschlands: Lehrer müssen Vorbilder sein!

Schavan bigott

Schavan fordert von anderen, was sie selbst nur vorheuchelt

Wie es mit der Vorbildfunktion der „Bundesbildungsministerin“ aussieht, kann man sehr anschaulich an der Betrügerin Schavan sehen: Man muss spätestens als Studentin mit Betrug und gewissenloser Skrupellosigkeit anfangen, um es bis zur Ministerin zu schaffen.

Diese Botschaft wird sich sicherlich mit jedem Tag ihres festgeklebten Verbleibs auf dem Ministerstuhl in das Gehirn der Jugend Deutschlands brennen. Die CDU und Kanzlerin Angela Merkel bekräftigen dies dieser Tage.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: